Banner-9

Motto und Programm

Unser Motto – die geheimnisvolle Welt von Akalanis

Das Motto des Kantonslagers heisst «Die geheimnisvolle Welt von Akalanis». Und geheimnisvoll bleibt es vorerst. Alles was wir bisher wissen, findest du im Mottofilm. Das grosse Tor zu der gesamten Geschichte öffnet sich dann im Kala selbst.

 

Unser Programm – Spiel, Spass und Lebensfreu(n)de

Das Kala '18 garantiert als Zeltlager eine abenteuerreiche Woche inmitten der Natur. Das Programm gliedert sich dabei in drei Arten von Aktivitäten.

Individuelles Scharprogramm

Den Grossteil der Lagerzeit verbringen die Teilnehmenden wie in jedem anderen Lager mit ihrer Schar auf einem eigenen Lagerplatz. Geländespiele, Parcours im Wald, Pioniertechnik- oder Bastelblöcke? Der Fantasie der einzelnen Gruppen sind keine Grenzen gesetzt.

Big Points

An den vier Big Points auf dem Hauptlagerplatz lebt der Geist des Kantonslagers. Bei diesen machen alle Lagerteilnehmenden gemeinsam mit – das verbindende Element dieses Grossanlasses. Theater, Tänze und Gesang, man darf sich überraschen lassen. Auch wird hier die Geschichte rund um die «geheimnisvolle Welt von Akalanis» erzählt.

Freiwillige Programmblöcke

Hier ist Action garantiert. Das OK stellt freiwillige Programmteile zur Verfügung, denen sich die einzelnen Scharen anschliessen können. So werden zum Beispiel Geländespiele mit mehreren Scharen gleichzeitig durchgeführt. Wie bei den Big Points sind die ausformulierten Blöcke frühzeitig verfügbar.

Alle Scharen halten sich mit ihrem Lagerprogramm an die Vorgaben von Jugend+Sport (J+S), dem grössten Sportförderungsprogramm des Bundes. Dies garantiert eine gewissenhafte Vorbereitung und Planung mit ausreichend Sport, durchdachten Sicherheitskonzepten und stufengerechten Angeboten für die verschiedenen Altersgruppen in einer Schar. Jedes Lagerprogramm wird dabei von einem erfahrenen J+S-Coach überprüft und freigegeben.


Fragen? Wir geben gerne Auskunft.

Um die Spannung vor dem Lager aufrecht zu erhalten, veröffentlichen wir keine Programmdetails. Wer genauer wissen will, was da vor sich geht, kontaktiert uns am besten direkt: nfkl18ch

St Galler Kantonalbank